Weihnachtsbäckerei: Nougat-Kipferl
 
Zubereitung
Kochzeit
Gesamt
 
Klassische Vanille-Kipferl im neuen Gewand: Mit viel Schokolade und feinem Nougat.
Autor:
Menge: 3 Bleche
Zutaten
  • 100g weiche Butter
  • 200g Nussnougat
  • 300g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 2 TL selbst gemachter Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100g dunkle Kuvertüre
  • nach Belieben: Bunte Streusel und Zuckerperlen zum verzieren
Anleitung
  1. Zuerst das Nougat und die Butter cremig rühren.
  2. Dann das Mehl mit dem Backpulver mischen.
  3. Mehlmischung zusammen mit dem Ei, dem Vanillezucker und dem Salz zur Nougat-Butter-Masse geben.
  4. Mit dem Handmixer kurz durchrühren, dann mit den Händen zu einem homogenen Teig verkneten.
  5. Zu zwei Rollen formen (das geht am einfachsten mit etwas Frischhaltefolie: Teilstück in die Folie legen und in der Folie zu einer Rolle quetschen).
  6. Jetzt muss der Teig ca. 1 Stunde gekühlt werden.
  7. Danach Stücke von der Rolle abschneiden und zu Kipferl formen. Mit etwas Abstand auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  8. Im auf 180° vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten backen.
  9. Abkühlen lassen.
  10. Zum Schluss dunkle Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen und die Kipferl damit verzieren.
Recipe by Süß oder Salzig at http://suessodersalzig.com/weihnachtsbaeckerei-nougat-kipferl/