Feigen-Galette mit Ziegenkäse
 
Zubereitung
Kochzeit
Gesamt
 
Süße Feigen auf herzhaften Ziegenkäse und Knusperteig.
Autor:
Menge: 1 Tarteform
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 155g Mehl
  • ½ TL Salz
  • ¼ TL Zucker
  • 110g kalte Butter
  • 60ml kaltes Wasser (wenn nötig etwas mehr)
  • Für die Füllung:
  • 100-150g weicher Ziegenkäse
  • 2-3 EL Honig
  • 1 Prise Pfeffer
  • 5 Feigen
  • etwas Milch
Anleitung
  1. Für den Teig das Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel vermengen.
  2. Butter in kleinen Flöckchen zugeben und mit den Knethaken des Handmixers so lange verrühren, bis eine grob bröselige Masse entstanden ist. Alternativ die Butter mit den Fingern in das Mehl reiben.
  3. Teig weiterkneten und langsam das kalte Wasser zugießen, bis der Teig sich zu einer Kugel formt. Dabei nicht zu lange rühren. Der Teig soll aber auf keinen Fall nass sein!
  4. Sobald der Teig einigermaßen zusammenhält, aufhören zu rühren und die Kugel in Frischhaltefolie wickeln.
  5. Für ungefähr 1 Stunde kühlen.
  6. Für die Füllung den Ziegenkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Honig und Pfeffer mischen.
  7. Die Feigen in Scheiben schneiden.
  8. Wenn der Teig ausreichend gekühlt ist, den Ofen auf 180° vorheizen.
  9. Teig zu einem Kreis mit ca. 25cm Durchmesser ausrollen.
  10. Käsemischung auf dem Teig verteilen, jedoch unbedingt ca. 3-5 Zentimeter Abstand zum Rand lassen.
  11. Die Feigen auf dem Käse verteilen.
  12. Den Rand nun so umklappen, dass er die Füllung leicht überlappt. Etwas andrücken, damit nichts auslaufen kann. Zuletzt den Rand mit etwas Milch bepinseln.
  13. Jetzt noch für ca. 35 Minuten in den heißen Ofen schieben bis der Rand und der Käse etwas gebräunt sind.
  14. Voilà!
Tipps
Achtet darauf, den Teig wirklich ein Stück über die Füllung zu legen, sonst geht es euch wie mir und die Käsemasse läuft an einer Seite aus.
Recipe by Süß oder Salzig at http://suessodersalzig.com/feigen-galette-mit-ziegenkaese/