Würziger Kürbis-Linsen-Aufstrich
 
Zubereitung
Kochzeit
Gesamt
 
Kürbis und rote Linsen vereint in einem feinen Brotaufstrich. Und das auch noch vegan.
Autor:
Menge: 1 Glas
Zutaten
  • 50g rote Linsen
  • 100ml Wasser
  • 150g Kürbis (ich habe Hokkaido benutzt)
  • 3-4 EL Olivenöl
  • süßes Paprikapulver
  • ½ -1 Chilischote, grob gehackt
  • 1 kleine weisse Zwiebel
  • 2-3 EL Orangensaft
  • etwas Honig
  • Salz, Pfeffer
Anleitung
  1. Zuerst die Linsen in einem Sieb kurz abwaschen. Dann in einem Topf mit ca. 100ml Wasser etwa 10 Minuten kochen, bis das Wasser ganz aufgesogen ist. Eventuell noch etwas Wasser hinzufügen.
  2. Während die Linsen kochen, den Kürbis vorbereiten. Dazu Kürbis waschen und in Stücke schneiden.
  3. Olivenöl mit Paprikapulver, Salz und Chili mischen und den Kürbis damit einreiben.
  4. Zwiebel vierteln oder achteln und zusammen mit dem marinierten Kürbis in eine ofenfeste Form geben.
  5. Jetzt alles in den auf 180° vorgeheizten Ofen schieben und für ca. 20 Minuten backen, bis der Kürbis ganz weich ist, aber noch keine dunklen Stellen hat.
  6. Sobald die Kürbis-Zwiebel-Mischung gar ist wird sie zusammen mit den Linsen in eine Schüssel gegeben und püriert.
  7. Jetzt noch nach Geschmack mit etwas Orangensaft, ein bisschen Honig, mehr Paprikapulver, Chili, Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. In saubere Gläser füllen und schnell verbrauchen.
Recipe by Süß oder Salzig at http://suessodersalzig.com/wuerziger-kuerbis-linsen-aufstrich/