Waffeln mit Mohn und Aprikosen
 
Zubereitung
Kochzeit
Gesamt
 
Saftig Waffen mit Mohn und Aprikosen. Perfekt für ein dekadentes Frühstück!
Autor:
Menge: 8 Waffeln
Zutaten
  • Für die Aprikosen:
  • 200g Aprikosen, halbiert
  • 1-2 EL Honig
  • Für die Waffeln:
  • 200g Haferflocken
  • 4-6 EL brauner Zucker (nach Geschmack)
  • 1½ TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Mohnsamen
  • 200ml Naturjoghurt
  • 150ml Milch
  • 3 Eier
  • etwas Butter
  • Zum Servieren:
  • Mohn, Honig, Naturjoghurt
Anleitung
  1. Zuerst die halbierten Aprikosen mit einem Schuss Wasser und dem Honig in einen Topf geben. Aufkochen und dann für ca. 10 Minuten sanft köcheln lassen, bis die Aprikosen weich werden. Vom Herd nehmen.
  2. Für die Waffeln zuerst die Haferflocken in der Küchenmaschine fein mahlen. Dann in einer Schüssel mit Zucker, Backpulver, Salz und Mohn vermischen.
  3. In einer zweiten Schüssel Joghurt, Milch und Eier verrühren.
  4. Feuchte Zutaten zu den trockenen geben und alles mit dem Schneebesen zu einem dickflüssigem Teig verrühren.
  5. Das Waffeleisen aufheizen und mit etwas Butter bestreichen.
  6. Teig (Menge je nach Modell) einfüllen und für 5-10 Minuten backen, bis die Waffeln appetitlich gebräunt sind!
  7. Mit den Aprikosen und Joghurt servieren. Honig darüberträufeln und mit mehr Mohn bestreuen.
  8. Fertig!
Recipe by Süß oder Salzig at http://suessodersalzig.com/waffeln-mit-mohn-und-aprikosen/